Parcours

In Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Roboterlaborby admin

Roboter können viele Dinge tun. Eines der einfachsten ist es, einer Linie nachzufahren. Das ist oft der Einstieg in die Roboterprogrammierung. Natürlich ist diese Linie nicht einfach gerade, das wäre ja langweilig, sondern sie windet sich, hat Kurven und gerade Stücke und ist oft in sich geschlossen.

Eine Möglichkeit ist, die Linie mit Isolierband oder anderem dunklen Klebeband auf den Boden oder einen großen Tisch zu kleben. Manchmal ist dann aber der Kontrast zwischen dem Untergrund und der Linie nicht stark genug, so dass der Roboter die Linie nicht zuverlässig erkennen kann.

Deshalb haben wir eine Vorlage entworfen, mit der man tolle Parcours zusammenstellen kann (Danke Nils!). Der Parcours wird aus quadratischen Stücken zusammengesetzt. Jeder Seite in der PDF Datei enthält ein anderes Stück. Drucke die gewünschten Stücke so oft aus, wie du sie brauchst, schneide sie aus und klebe sie auf eine große Pappe. Und schon kann dein Roboter lossausen.

Die Vorlage für den Parcours kannst du hier herunterladen.